XYZprinting Resin D2 TOUGH 2x 500 ml für Nobel 1.0A

Photopolymerharz Resin TOUGH für Nobel 1.A 3D-Drucker

Photopolymerharz / 2x 500 ml / RUTD2XGB00E

Hersteller:
XYZprinting
Artikelnummer:
33494
Verfügbarkeit:

ab Lager > Lieferzeit 1-3 Werktage

Rating: 0 ( Bewertungen)
199,00
inkl. ges. MwSt. zzgl. 0,00 Versand

XYZprinting Logo
  • Haben Sie Fragen zum Produkt?
    Kontaktieren Sie unseren Kundenservice

Robustes Harz für funktionelle Prototypen, die einer hohen Stoß- oder zyklischen Belastung standhalten müssen.
z.B. für Klickmontagen.

Kompatibles Modell

  • Nobel 1.0A  (SLA-Drucker)

Varianten

  • RUTD2XGB00E - TOUGH 2x 500g

Farbe: Klar grün

Viskosität @25℃

  •  150~250

Dichte (g/cm³)

  •  1.1 ~ 1.2

Härte Shore D

  •  60-80

Zugfestigkeit (MPa) (ASTM D638)  

  • 35 -45

Zugmodul (MPa) ASTM D638           

  • 1200~1500

Bruchdehnung ASTM D638 

  • 20~30%

Biegefestigkeit (MPa) ASTM D790 

  • 40-50

Biegemodul (MPa) ASTM D790 

  • 800~1100

Kerbschlagzähigkeit (J/m) (ASTM D256)

  • 40~45

Betriebstemperatur

  • 18 bis 35 °C

Empfohlene Aufbewahrungstemperatur:

  • 15 bis 27 °C
  • Harz nicht bei Umgebungstemperaturen von mehr als 60 °C aufbewahren

Nettogewicht

  • 500 g/Flasche.
  • Dieses Paket enthält 2 Flaschen mit insgesamt 1000 g.

Bruttogewicht

  • 1,3kg

Technische Hinweise:

  • Änderungen an technischen Daten ohne Vorankündigung vorbehalten.
  • Die Daten stammen aus nachgehärten Teilen gemäß den XYZprinting Standard-Härtungseinstellungen.
  • Die Performance der Harzmaterialien kann je nach der Geometrie des Teils, den Druckbedingungen oder den Anwendungen unterschiedlich sein.

Sicherheitshinweise:

  • Eine Erhitzung dieses Produktes ist strengstens untersagt. Photopolymerharze können bei Aussetzung hoher Temperaturen Dämpfe erzeugen, die Unwohlsein auslösen könnten.
  • Bitte bewahren Sie das Produkt an einem gut belüfteten Ort außerhalb der Reichweite von Kindern auf.
  • Vermeiden Sie Haut- oder Augenkontakt mit Flüssigharz. Falls es doch zu einem solchen Kontakt kommt, spülen Sie die betroffene Stelle sofort gründlich mit sauberem Wasser ab.
  • Flüssigharz im Tank kann sich verfestigen, wenn Sie es in einen Abfallbehälter gießen oder vor dem Entsorgen Sonnenlicht aussetzen. Schütten Sie das Material nicht in ein Spülbecken.
  • Nach dem Druck muss jegliches ungehärtetes Harz an der Oberfläche des Druckobjekts mit Alkohol beseitigt werden.

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?

Bitte füllen Sie die Textfelder aus und senden Sie uns Ihre Anfrage. Unser Service Center bearbeitet Ihre Anfrage so schnell wie möglich.

Alternativ können Sie aber auch eine Email an info@comprise.de schreiben
oder direkt im Call Center anrufen unter + 49 3923–610050.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Hinweis! Alle rot umrandeten Felder sind Pflichtfelder.
Warenkorb (0 Artikel)
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt!