bq Witbox 2 3D-Drucker

Die bq Witbox 2 ist ein 3D-Drucker für Werkstätten, Schulen, Industrie und auch den Heimgebrauch. Er überzeugt mit hohen Qualitäts- und Sicherheitsmerkmalen.

Single extruder / großer Bauraum / für PLA, Kupfer-, Flex-, Bronze- und Holzfilament

Hersteller:
bq
Artikelnummer:
32851
Verfügbarkeit:

ab Lager > Lieferzeit 1-3 Werktage ab Lager > Lieferzeit 1-3 Werktage

Rating: 4 (1 Bewertungen)
1690,00
inkl. ges. MwSt. zzgl. 0,00 Versand

bq Logo
  • Haben Sie Fragen zum Produkt?
    Kontaktieren Sie unseren Kundenservice

Optionales Bundle: 3D-Drucker + Simplify3D 3D-Druck Slicing Software

Starten Sie noch besser durch. Mit der professionellen Slicing-Software Simplify3D können Sie ihre 3D-Druck-Ergebnisse von Anfang an verbessern, denn bessere Anweisungen führen zu besseren Ausdrucken. Bundle kaufen und sparen » 
Hier gibt es weitere Informationen zu dem Slicer.


Drucke, was deiner Vorstellung entspringt.

Der Extruder ist ein Schlüsselelement, denn er schiebt das Filament durch das Hotend, damit dieses schmilzt. Für die Witbox 2 hat der spanische Hersteller bq einen neuen Extruder mit Doppelantriebsgetriebe konzipiert und entwickelt, der für ein optimales Anhaften des Filaments sorgt. Seine beiden Zahnräder üben Druck auf dieses aus und sorgen dafür, dass es perfekt bis zum Ende des Hot-ends gleitet. Da die Gefahr von Verstopfungen verringert wurde, kann mit einer größeren Vielfalt an Filamenten gedruckt werden, wie zum Beispiel PLA, Bronze, Holz oder Kupfer, und sogar mit flexiblen Materialien wie Filaflex.

pla kupfer filaflex bronze holz
Abb. PLA, Kupfer-, Filaflex-, Bronze- und Holzfilament


Neuer, hoch präziser induktiver Sensor.

Für ein perfektes Endergebnis muss der Extruder immer mit einem konkreten Abstand zum Bett arbeiten. Bei Witbox 2 ist es dieser neue induktive Sensor, der diesen Abstand präzise misst. Diese Komponente besteht aus einer elektrischen Spule, die ein Magnetfeld erzeugt. Wenn sich das Bett dem Magnetfeld nähert, erkennt der Sensor dieses auf einen bestimmten Abstand und benachrichtigt den Benutzer durch Aktivierung einer kleinen roten LED, dass die Position korrekt ist. Dieser Mechanismus ermöglicht eine präzise und rigorose Nivellierung, um die besten Ergebnisse zu erzielen.


Automatische Nivellierung: 3D-Druck einfacher als je zuvor.

Witbox 2 umfasst ein neues automatisches Nivellierungssystem, damit das Bett nicht mehr manuell ausgerichtet werden muss. Nach erfolgter Aktivierung berechnet der Drucker den möglichen Abweichungsgrad des Bettes mit Hilfe des induktiven Sensors. Im Anschluss daran wird die Bewegung der Motoren angepasst, damit der Druck sogar bei schräger Oberfläche perfekt wird.


100 % BQ Elektronik.

BQ CNC ist das neue Elektronikboard, das vom Hardwareteam von BQ speziell für Witbox 2 entwickelt wurde. Diese Komponente ermöglicht eine flüssigere Bewegung der Motoren und bietet eine bessere Wärmedissipation. 
Alle Anschlüsse von Witbox 2 sind geschützt und ihre digitalen Potentiometer ermöglichen den Verzicht auf manuelle Einstellungen. Um die Nutzererfahrung zu vereinfachen, bietet Witbox 2 einen neuen grafischen, intuitiveren LCD-Bildschirm mit höherer Auflösung. Die Benutzeroberfläche sowie die Steuerelektronik des Bildschirms stammen ebenfalls aus eigener Entwicklung.


Teilen, verbessern, weiterentwickeln.

BQ glaubt weiterhin an das gemeinsame Schaffen und Open Source, weshalb sowohl die Firmware als auch die Hardware von Witbox 2 zu 100 % frei sind.

Videoanleitung - Erste Schritte mit der Witbox 2

Ausführung
Fertiggerät


Druckgeschwindigkeit

  • Empfohlene Höchstgeschwindigkeit: 200 mm/s*
    *In Abhängigkeit der verwendeten Materialien, Druckprofile und Software.

Betriebszustand

  • Optimale Betriebstemperatur zwischen 15 ºC und 25 ºC.

Auflösung

  • Maximale Auflösung: 20 Mikrometer (0,02mm)

Abmessungen

  • Drucker ohne PLA-Spule: (x)508,06 x (y)393,38 x (z)461 mm
  • Drucker mit PLA-Spule: (x)508,06 x (y)485,08 x (z)461 mm
  • Außenkarton: (x)610 x (y)510 x (z)709 mm
  • Druckbereich: (x)297 x (y)210 x (z)200 mm

Material

  • Filament mit 1,75 mm Durchmesser: PLA, Holz, Bronze, Kupfer und Filaflex.

Mechanik Extruder

  • Extruder aus eigener Entwicklung mit Doppelantriebsgetriebe, Einstellung von Durchzug und Führung der Filamente für eine maximale Kompatibilität mit flexiblen/weichen Filamenten
  • auf eine einfache Instandhaltung ausgelegtes Hot-End
  • 0,4-mm-Düse für Filament mit 1,75 mm Durchmesser
  • Rippenkühlkörper mit Axiallüfter, der per Firmware gesteuert wird
  • gedruckte Kühlerdüse

Mechanik

  • Pulverbeschichteter Stahlrahmen
  • Hartchromstangen an den X- und Y-Achsen
  • Linearkugellager an den X- und Y-Achsen
  • Viergängige Gewindespindel mit direkter Kopplung an den Motor der Z-Achse
  • Schienen und Kugelumlaufschlitten auf der Z-Achse
  • Bewegliche Teile und Halterungen aus pulverbeschichtetem Stahl
  • Nicht beheizte Glasplatte in der Größe A4 (305 x 220 mm)
  • Nivellierungssystem der Druckplatte mit drei Punkten und Stoßdämpfung
  • Schnellwechselsystem der Druckbasis mit Neodym-Magneten

Elektronik

  • CNC-Steuerkarte aus eigener Entwicklung
  • Induktiver Sensor aus eigener Entwicklung zur Unterstützung der Nivellierung der Druckplatte
  • Grafischer LCD-Bildschirm mit Rotationsencoder mit Drucktaster für die Steuerung
  • 12 V 150 W Netzteil
  • 100 k-Thermistor am Hot-End
  • 12 V 40 W Heizpatrone
  • Optimierte Bandkabel

Software

  • Auf Marlin basierende Firmware, entwickelt von BQ
  • Neue Funktionen: automatische Nivellierung, manuelle Nivellierung mittels eines exklusiv für den 3D-Druck entworfenen Sensors, Ruhemodus
  • Verbesserte Benutzeroberfläche
  • Empfohlene Druck-Software: Cura Software, Slic3r.
  • Dateiformat: .gcode
  • Kompatible Betriebssysteme: Windows XP und höher, Linux und Mac OS X und höher

Mitteilungen

  • Standard-SD-Kartenlesegerät
  • USB-Port Typ B

Weitere

  • Stapelbar
  • Tür mit Sicherheitsschloss
  • Rückseitiges Zuführsystem, an der Fibonacci-Kurve inspiriert

Gewicht

  • Gerät plus Karton: 34 kg

Lizenz

  • Creative Commons - Attribution - Share Alike
  • 3D-Drucker Witbox 2
  • Kurzanleitung und Garantie
  • Nicht beheizte Druckplatte
  • Ein Satz mit zwei Schlüsseln
  • Zwei Seitenwände und eine Abdeckplatte
  • USB-Kabel
  • Europäisches Netzkabel
  • Netzkabel für Großbritannien
  • PLA-Filamentspule mit 1,75 mm Durchmesser
  • Spulenhalterung aus Metall
  • 4 GB SD-Karte (mit vorinstallierten 3D-Modellen)
  • Gedrucktes Probestück
  • Vier Stützfüße für den Drucker
  • 5 PTFE-Kanülen
  • Zwei Nadeln für die Reinigung
  • Spachtel
  • Bürste mit Metallborsten für die Reinigung
  • Innensechskant mit 1,5; 2; 2,5 und 4 mm
  • Schlittensperre für den Transport

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?

Bitte füllen Sie die Textfelder aus und senden Sie uns Ihre Anfrage. Unser Service Center bearbeitet Ihre Anfrage so schnell wie möglich.

Alternativ können Sie aber auch eine Email an info@comprise.de schreiben
oder direkt im Call Center anrufen unter + 49 3923–610050.

Hinweis! Alle rot umrandeten Felder sind Pflichtfelder.
weiteres Zubehör
weitere Ersatzteile
Warenkorb (0 Artikel)
Sie haben noch keinen Artikel ausgewählt!